Pancakes

Ein Lieblingsfrühstück von mir sind Pancakes. Sie sind recht flott zubereitet und sind eine Abwechslung zu Palatschinken und French Toast. Ich esse die Pancakes am liebsten mit Bananen, Ahornsirup und Walnussstückchen. Aber es gibt unzählige Möglichkeiten für ein passendes und schmackhaftes Topping. Hier mal das Grundrezept:

pancakes2

Zutaten:
300 g Mehl
350 ml Hafermilch
4 EL Öl
3 1/2 Tl Backpulver
3 EL Zucker
eine Prise Salz
Öl/Ghee/Butter zum Braten

Zubereitung:
Sämtliche Zutaten mit dem Mixer verrühren. Etwas Ghee/Öl in eine Pfanne geben und mit einem Schöpfer die Masse in die Mitte der Pfanne geben. Die Masse sollte nicht zerlaufen. Falls sie zerläuft, einfach noch ein bisschen Mehl in die Masse geben. Falls es zu fest ist, einfach ein wenig Sojamilch dazugeben. Von jeder Seite einige Minuten goldig backen und dann herausnehmen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: einfach nach Herzenslust garnieren, stapeln und genießen. Ich genieße meine am liebsten noch warm mit Ahornsirup, Bananen und Walnüssen.

pancakes1

Zubereitungszeit: 25 Min.

Advertisements

2 Antworten zu “Pancakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s