Steirischer Salat

Ist einfach der beste Salat im Winter!

steirersalat

Zutaten:
100 g Vogerlsalat (Feldsalat)
500g Kartoffeln
100g Steirische Käferbohnen (oder 1 Dose bereits gekochte)
2 Eier
1 handvoll ganze, geröstete Kürbiskerne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Kürbiskernöl
Apfelessig
Salz
Pfeffer
(Bratöl optional)

Zubereitung:
Die Bohnen über Nacht einweichen und am nächsten Tag ca. eine Stunde kochen. Den Schaum des Bohnenwassers abschöpfen, dann sind die Bohnen bekömmlicher. Die Bohnen während des Kochens nicht salzen. Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Topf mit Dünsteinsatz dünsten bis sie weich, aber noch nicht matschig sind.  In der Zwischenzeit 2 Eier hart kochen, diese dann schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und schneiden. Zuerst die Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anbraten und dann kurz noch die Knoblauchzehe mitanbraten. (Man kann Zwiebel und Knoblauch auch roh dazugeben! Geschmackssache! 😉 )

Den Vogerlsalat waschen und in eine große Schüssel geben. Dann die Kartoffeln, die Käferbohnen sowie Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Das ganze mit Kürbikernöl, Apfelessig, Salz und Pfeffer abmachen. Eine handvoll geröstete Kürbiskerne darüberstreuen und mit den Eiern garnieren. Mit einer Scheibe Brot dazu ergibt das eine nahrhafte Hauptspeise. Mahlzeit!

Zubereitungszeit: Kochzeit 1 Stunde, Anrichten ca. 10 Minuten

Advertisements

2 Antworten zu “Steirischer Salat

  1. Danke für den netten Kommentar!
    Einen schönen Blog habt ihr hier! Der Salat lacht mich besonders an; erinnert mich an meine zahlreichen Urlaube in der Steiermark früher. Leider gibt es hier keine Käferbohnen….

    • Danke, dieses Kompliment kann ich nur zurückgeben. Mir gefällt dein Blog sehr gut!!!
      Vielleicht wird es Zeit für den nächsten Steiermark-Urlaub mit Käferbohnen und Kernöl als Souvenir 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s